Telefonnummer: +49 176 96070270Email: info@sprachlehrer-aktiv.de

DaF-Einzelunterricht – TestDaF Vorbereitungskurse – Privatunterricht

TestDaF, der Test Deutsch als Fremdsprache, ist eine Prüfung für Deutschlerner mit bereits ausgeprägten Sprachkenntnissen. Zur Zielgruppe gehören Personen, die einen qualifizierten Sprachnachweis für die Universität oder den Beruf in ihrem Heimatland benötigen. Auch ausländische Studenten, die in Deutschland eine Hochschule besuchen möchten, brauchen häufig ein solches Prüfungszertifikat.
Alle Informationen, Kosten, Anmeldung und Preise für TestDaF Vorbeireitungskurse im Privatunterricht. Deutschlehrer für DaF Einzelunterricht finden.
Anfrage Sprachlehrer Aktiv

Ausgearbeitet und bewertet wird der Test vom TestDaF-Institut in Bochum. Er entspricht den Lernniveaus B2 bis C1 nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Das Ergebnis des Tests wird in drei Level unterteilt:

  • TestDaF-Niveaustufe 3 (TDN 3)
  • TestDaF-Niveaustufe 4 (TDN 4)
  • TestDaF-Niveaustufe 5 (TDN 5)

Die meisten Hochschulen akzeptieren TestDaF-Niveaustufe 4 als Beleg für die Zugangsberechtigung.

Wann können Prüflinge den TestDaf ablegen?

Die Prüfungstermine finden einmal pro Monat statt. Das Ergebnis erhalten sie sechs Wochen danach. Die TestDaF-Prüfungstermine sowie die Anmeldefristen erhalten Sie unter dem Link: https://www.testdaf.de/

Wo können Deutschlerner den TestDaF machen?

Der TestDaF-Institut unterhält Testzentren in 96 Ländern. Damit haben Interessenten die Möglichkeit die Prüfung in Deutschland oder in ihrem Heimatland zu durchlaufen.

DaF Einzelunterricht - TestDaF Vorbereitungskurse im Privatunterricht

Wie hoch sind die Prüfungsgebühren für TestDaF?

Das TestDaF-Institut in Bonn hat die internationalen Testzentren in drei Ländergruppen unterteilt und für jede Gruppe einen Preis vorgesehen. In Deutschland beträgt die Prüfungsgebühr 175 Euro. In südamerikanischen Zentren meist 130 Euro und in Äthiopien beispielsweise nur 90 Euro. Die exakten Kosten erhalten Sie direkt beim jeweiligen Testzentrum in Ihrer Nähe.

Gründe für Prüfungsvorbereitung auf TestDaF mit Privatunterricht

Um den Test bestehen zu können, sollten Sie bereits Deutschunterricht im Umfang von circa 900 Unterrichtseinheiten erhalten haben. Als optimal Prüfungsvorbereitung auf TestDaF eignet sich Privatunterricht besonders gut. Die folgenden drei Punkte erklären warum:

  1. Individuelle Prüfungsvorbereitung auf TestDaF

Im Privatunterricht für Deutsch geht der Lehrer individuell auf einen einzelnen Lerner ein. Der Privatlehrer kann in dieser Kursform am besten eventuelle Wissenslücken des Teilnehmers erkennen und diese schließen. Zudem nutzt der Teilnehmer die Unterrichtszeit voll aus und muss die Aufmerksamkeit des Dozenten nicht mit anderen Deutschlernern teilen.

  1. Intensiveres Training im privaten Vorbereitungskurs auf TestDaF

Ein Deutsch Privatlehrer führt seinen Kunden zielorientiert durch verschiedene Modelltests. Hierbei geht er im Privatunterricht besonders intensiv auf die Testabschnitte ein, die dem Teilnehmer die größten Schwierigkeiten bereiten.Vor allem die Herangehensweise, wie man wissenschaftssprachliche Texte richtig liest bzw. versteht oder worauf man beim Hören achten muss, kann im Vorbereitungskurs für TestDaF als Privatunterricht ausgiebiger erklärt und intensiver trainiert werden.

  1. Mehr kommunikative Kompetenz durch Privatunterricht als TestDaF-Vorbereitung

In der Prüfung sollen die Teilnehmer belegen, dass sie in der Lage sind, sich in universitären Lehrveranstaltungen wie Seminaren angemessen auszudrücken. Das ist ein weiterer Grund, sich bei der Prüfungsvorbereitung auf TestdaF für privaten Deutschunterricht zu entscheiden. Denn solche Situationen können die Prüflinge durch Rollenspiele mit Ihrem Deutsch Privatlehrer immer wieder üben und damit ihre kommunikative Kompetenz steigern, ohne sich von anderen Teilnehmern beobachtet zu fühlen.

Die Deutschlehrer von Sprachlehrer Aktiv sind auf die TestDaF-Vorbereitung spezialisiert, machen ihre Prüflinge eingehend mit den verschiedenen Testabschnitten vertraut und leiten sie strukturiert und effektiv zum Ziel.

Kosten für den TestDaF Einzelunterricht

Tipp! Je mehr Unterrichtsstunden Sie bei uns buchen, desto günstiger der Privatunterricht

  • Bei einer Buchung bis 19 Stunden bezahlen Sie 42 € pro Unterrichtsstunde à 45 Minuten
  • Ab 20 Stunden bezahlen Sie 40 € pro Unterrichtsstunde
  • Ab 30 Unterrichtsstunden bezahlen Sie dann nur 38 € pro Unterrichtsstunde à

Anmeldung Sprachkurs

Sprachlehrer-Aktiv hat 5,00 von 5 Sternen | 33 Bewertungen auf ProvenExpert.com